Category: mp3

Fortune Plango Vulnera - Carl Orff / Wolfgang Sawallisch Dirigiert Das WDR Sinfonieorchester Köln -

6

6 thoughts on “ Fortune Plango Vulnera - Carl Orff / Wolfgang Sawallisch Dirigiert Das WDR Sinfonieorchester Köln -

  1. WDR Sinfonieorchester Köln, Wolfgang Sawallisch; Atlanta Symphony Orchestra, Fortuna plango vulnera: Carl Orff (composer) (composer) Mozarteum Orchester & Chor Salzburg, Kurt Prestel; Mozarteum Chor Salzburg, Mozarteum Orchester Salzburg, Kurt Prestel; WDR Sinfonieorchester Köln, Wolfgang Sawallisch; Atlanta Symphony Orchestra, Donald.
  2. Das WDR Sinfonieorchester zählt zu den herausragenden Orchestern Deutschlands. Beheimatet in Köln, macht es Spitzenklassik hautnah erlebbar - mit großen Konzert-Reihen in der Kölner.
  3. Carl Orff – Gundula Janowitz ∙ Gerhard Stolze ∙ Dietrich Fischer-Dieskau, Chor* und Orchester der Deutschen Oper Berlin*, Eugen Jochum - Carmina Burana ‎ (LP, Gat) Deutsche Grammophon, Deutsche Grammophon, Deutsche Grammophon/5(25).
  4. Wolfgang Sawallisch wurde in München geboren. An der Münchner Musikhochschule legte er auch sein Examen ab. Als Dreißigjähriger stand er bereits als jüngster jemals eingeladener Gastdirigent am Pult der Berliner Philharmoniker. Sawallisch führte die Wiener Symphoniker in seiner Zeit als Chefdirigent zu großen Erfolgen.
  5. TRACKLIST Carl Orff Carmina Burana (Cantiones profanes) Fortuna Imperatrix Mundi 01 O Fortuna 02 Fortune plango vulnera I Primo vere 03 Veris leta facies 04 Omnia sol temperat 05 Ecce gratum Uf dem Anger 06 Tanz 07 Floret Silvia 08 Chramer, gip die varwe mir 09 Reie Swaz hie gat umbe.
  6. WDR Sinfonieorchester Köln, Wolfgang Sawallisch: – Carmina Burana: Cours d'amour - Carmina Burana: Fortuna Imperatrix Mundi - 2. Fortune plango vulnera: WDR Sinfonieorchester Köln, Wolfgang Sawallisch: Scene 1. Glückselige solcher Zeit, da man nicht schmecket das Übel: Carl Orff: Born: Aug 26,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>